««« zurück

Ekstase im Alltag
18. T.E.L.-Training (Modul 5)

Ablauf und Inhalte:
Übungen der Stimme und Bewegung, der Massage und Meditation bringen uns in lebendigen und tiefen Kontakt mit den Chakren, den feinstofflichen Energiekörpern.

Durch die "7 Rhythmen der Liebe" finden Sie heraus, durch welche Stadien wir in gelingender sexuell-ganzheitlicher Begegnung hindurchgehen.

Mit Hilfe von körperorientierten Methoden erfahren wir die Einheit von Körper, Seele und Geist und den subtilen Zusammenfluss der Chakraenergien. Dies ermöglicht, Fragestellungen und Probleme des Alltags mit Hilfe der Chakren sicher und effizient zu lösen.

Wir erforschen Töne, Beschwörungsformeln und Mudras im mystischen Tantra und erfahren, wie die Anbindung an das überpersönliche grundlegend für die Ekstase im täglichen Leben ist.

Wir kommen in Kontakt mit unserem Lichtkörper, entwickeln diesen und erfahren die hellen Anschlüsse der neuen Energie.

Wir feiern die Ekstase und geben ihr rituell einen Ausdruck als eine Grundqualität des täglichen Lebens.

Vorbereitende und das Modul 5 begleitende Medien:
"Ekstase für jeden Tag" von Margot Anand, Heyne Verlag (ISBN 3-453-15576-9).
Das Buch finden Sie in unseren GAY-TANTRA Webshop.

Hinweis:
Der Besuch des Modul 5 kann später zum Diplom GAY-TANTRA® Advanced Practitioner angerechnet werden.
Meditation & Tantra - GAY TANTRA

GAY-TANTRA
GAY-TANTRA

Impressum