GAY TANTRA, Stiftung
Gay Tantra, Stiftung
Durch die intensive Auseinandersetzung mit sich selbst auf den Pfaden von Therapie, Meditation und Tantra werden sich Menschen ihrer bewusster.

Eine Persönlichkeitserweiterung vollzieht sich, begleitet von erweiterter Kompetenz im Umgang mit alltäglichen zwischenmenschlichen Phänomenen.

Die Vision ist, zusammen mit Menschen Sexualität und Spiritualität im Alltag zu teilen – der gemeinsam gelebte Alltag als Kraftquelle für das „Engagement in der Welt“ zu nutzen.

Die „Stiftung Sexualität & Spiritualität“ bietet die finanzielle Grundlage für einen solchen Lebensraum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GAY-TANTRA
GAY-TANTRA

Impressum