Armin Heining

GAY-TANTRA® Begründer und Pionier (seit 1992)
Internationaler Coach und Trainer

GAY-TANTRA® – Das Original mit Armin Heining (seit 1992)

Das macht GAY-TANTRA® so einzigartig

Armin Heining, der GAY-TANTRA 1992 begründet hat und seitdem lebendig lebt, hat selbst einen unvergleichlichen transformatorischen Lebensweg durchlaufen („Vom Benediktinermönch zum GAY-TANTRA-Coach“). 

Aufgrund dieses außerordentlichen Lebensweges ist es ihm möglich. die unterschiedlichsten Facetten menschlichen Lebens nachzuempfinden und –besonders schwulen Männern – kompetent Rat, Unterstützung und Wegweisung zu geben.

Armin Heining hat an sich selbst und zusammen mit einigen tausend homosexuellen, bisexuellen und heterosexuellen Teilnehmern Erfahrungen mit unterschiedlichsten Werkzeugen zur nachhaltigen Heilung und Ganzwerdung von Körper, Seele und Geist gesammelt. GAY-TANTRA nutzt die stärksten davon.

GAY-TANTRA bringt die Übungen und Methoden in einer sinnvollen und aufeinander aufbauenden Reihenfolge zusammen, sodass sich Körper, Seele und Geist darauf einstellen, wachsen und gesunden können. GAY-TANTRA vermittelt diese Techniken in aller Gründlichkeit in Theorie und Praxis.

GAY-TANTRA dient Deinem persönlichen Wachstum sowie der Heilung Deiner Sexual- und Vitalkraft und steht im Einklang mit dem gesamtgesellschaftlichen Umfeld. Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit, ihre gleichgeschlechtliche Liebe als etwas Natürliches anzunehmen und ihren Alltag dementsprechend zu gestalten.

GAY-TANTRA stützt sich auf elf eigene Lehr- und Ratgeber-DVDs (Stand: 08-2021): Erotische Massage, Genitalmassage, Anal- und Prostata Massage, die multiple, orgasmische Genital-Massage, die multiple, orgasmische Anal- und Prostata-Massage, Gay Kamasutra, GAY-TANTRA Ritual und sexuelle Ekstase, Der schwule SuperOrgasmus, Ultimate Gay Sex, Strong Man (längere und härtere Erektionen – kein vorzeitiger Samenerguss), Die Kunst der Selbst-Ekstase (Multiple Orgasmen durch Masturbation). Neun dieser Titel sind auch auf französisch erhältlich (Stand: 03-2016). Weiterhin stützt es sich auf die weltweit anerkannten Bücher von Margot Anand Naslednikov, der langjährigen Tantra-Meisterin und heute guten Freundin von Armin Heining. 2020 veröffentlichte er sein erstes eigenes Buch: ‚Stille, Ekstase, Glück – Wie ich als Mönch meditieren lernte und spirituelles Tantra entdeckte‘ (Verlag Tredition, Hamburg).

Die GAY-TANTRA Ausbildung, Seminare und Trainings werden auf Wunsch als Weiterbildung in medizinisch/ psychologischen Berufen ausgewiesen. Es wurde eine Basisforschung in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern vergleichbarer Veranstaltungen im heterosexuellen Kontext angelegt.

GAY-TANTRA Workshops, Einführungs- und IntensivSeminare finden jährlich in der Regel statt in Amsterdam, Berlin, bei Bremen, bei Dresden, in Frankfurt, bei Graz, in Hamburg, in Köln, in Kopenhagen, bei Leipzig, in München, bei Neapel, in Nürnberg, bei Salzburg, in Wien und in Zürich (Änderungen vorbehalten).

Armin Heining leitete von 2009 bis 2019 die GAY-TANTRA Oase Berlin, einen Ort der Ruhe, Berührung und Energie, gefolgt von GAY-TANTRA-Massagen Berlin mit dem Ziel, eine ‚virtuellen Oase‘ unter dem Dach des Verein GAY-TANTRA e.V. zu erschaffen: Von ihm ausgebildete Masseure können dort auftreten und ihre Angebote vor Ort präsentieren, um Männer durch Berührung und Massage ins GAY-TANTRA zu initiieren. Aber auch eine Tantra-Schule für schwule Singles und Paare, Beratung, Gay Sex Coaching, verschiedene Rituale und vieles mehr werden unter dem Dach offeriert.

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?