««« zurück

Berührung, Liebe & Orgasmus
SchnupperWorkshop



Wie kann ich meine Begierde und orgasmische Energie mit Liebe und Spiritualität verbinden?
Wie kann ich Blockaden in Emotionen und Gedanken überwinden und tiefere Lebendigkeit und Verbundenheit erfahren?
Wie kann ich meine Lust und sexuelle Energie in den Alltag integrieren und vollkommen, lebendig, kraftvoll und gleichzeitig liebevoll und mitfühlend sein?


Dieser SchnupperWorkshop eignet sich für Einsteiger und für in Energie- und Körperarbeit erfahrene Männer.

Erfahre in diesem Workshop:
  • wie das '5-Schritte-Programm' Dir hilft, loszulassen und tief in Deinen Körper einzutauchen. Spannungen, Stress und 'schlechte' Emotionen fallen von Dir ab, sodass Du Dich mit Frieden und Zentriertheit in Dir verbinden kannst. Beginne ein neues Leben!
  • wie tiefe und entspannte Atmung die Empfindsamkeit Deines Körpers und der Haut steigert. Infolge erlebst Du bei Selbst-Berührung Energieschauer und Orgasmusreaktionen.
  • wie Du Deine Entspannung vertiefen und in Trancezustände gleiten kannst. Du nimmst Haut, Gewebe, Muskeln - Deinen ganzen Körper - gleichzeitig wahr.

Der harmonische Aufbau des Programms gibt Dir Einblick in die Schätze, die der Pfad des GAY-TANTRA für Dich bereithält.

Für unser Treffen bringe bitte folgende Dinge mit:
Yogamatte, ein großes Handtuch (Badehandtuch), einen Sarong (aus Baumwolle oder Seide) zur Kleidung für die Hüften, eine Augenbinde sowie Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel zu unser aller Sicherheit.


Antworten auf häufig gestellte Fragen
F: Ist das ein 'Nackt' - Workshop?
A: Wir sind anfangs mit einem Sarong um die Hüften bekleidet. Das macht uns sexy, gleichzeitig auch ein bisschen verspielt. Meist sind wir es nicht gewohnt, uns in einer Männergruppe zu zeigen. Wenn jedoch der körperlich aktivere Teil beginnt und Du ins Schwitzen kommst, ist es vielleicht doch angenehmer, den Sarong abzulegen... Das ist aber kein Muss.

F: Ich befürchte, vor Allen eine Erektion zu bekommen. Was soll ich tun?
A: Erregung kommt und geht - das ist menschlich. Du kannst Deinen Sarong solange anbehalten, wie Du willst, oder Dich von der Gruppe abwenden. Grundsätzlich darfst Du überzeugt sein, dass viele Teilnehmer sich über einen energetischen Impuls freuen würden.

F: Wird es zu sexuellen Handlungen kommen?
A: Das Programm erweckt Deine sexuelle Lust und Lebensfreude. Auch wenn nicht zu sexuellen Handlungen angeleitet wird, ist dieser Workshop Sex-bejahend. Du wirst dazu ermutigt, Dich mit den Anderen zu amüsieren, wenn sie es mögen und dem zustimmen.
Meditation & Tantra - GAY TANTRA
Termine
Berlin, Germany (Gefühlsschule)

08.12.2020 - 08.12.2020