««« zurück

Mahamudra - Eintauchen ins Schweigen
Urlaub & Seminar auf Ischia bei Neapel [IT]

Thema:
Urlaub – eine Zeit im Jahr zum Innehalten und Kraft sammeln. Eine gute Zeit, an einem von Zivilisationsgeräuschen weitgehend freien Ort ins Schweigen zu gehen und den meditativen Aspekt von GAY-TANTRA kennen zu lernen oder diesen zu vertiefen.

Umgebung:
Ischia – die immergrüne, heilsame Insel, strotzend vor üppiger Vegetation, umgeben von azurblauem Meer. Eine Insel für die Sinne, die es vereinfacht, jegliche Aktivität loszulassen und in das äußere und innere Schweigen einzutauchen.


Inhalte:
  • Die Tage beginnen mit Übungen aus dem Yoga und dem Sitzen in der Stille, an das sich nach dem Frühstück eine weitere Zeit der Praxis stiller Meditation bis etwa 13.15 h anschließt, gestützt von motivierenden Worten, meditativem Gehen, mantrischen Gesängen und Körperübungen: Wir kommen immer mehr zur Ruhe und lauschen auf die Stille.

  • Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung: Bootstouren, Baden im Meer und Wandern oder einfach alleine zurückgezogen bleiben.

  • Nach dem Abendessen werden wir wieder still und tauchen in innere Räume ein. Die Stille der Nacht begrüssen wir mit dem äußeren Schweigen, das wir über das Frühstück hinweg bis zum Mittag des kommenden Tages halten.

  • Gespräch, heilende Klänge und Austausch runden das meditative Ferienprogramm ab und geben einen Ausblick, wie auch im Alltag GAY-TANTRA und sein meditativer Aspekt weiter praktiziert werden kann.


Meditation & Tantra - GAY TANTRA

gay tantra
gay tantra